Ralf Stölzel


Herr Stölzel ist seit 1993 als Rechtsanwalt und seit 2000 als Steuerberater zugelassen. Herr Stölzel war seit Mitte 1994 für eine international beratende Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft tätig, ab 1998 als Niederlassungsleiter.

Herr Stölzel ist ausschließlich im Gesellschafts-, Erb- und Steuerrecht tätig. Dieser Tätigkeitsbereich erstreckt sich, bezogen auf das Gesellschafts- und Steuerrecht, von der Gründung von Gesellschaften bis hin zu deren Liquidation. Einen besonderen Schwerpunkt nimmt die steueroptimierte Umstrukturierung von Unternehmen sowie die Planung der Unternehmensnachfolge ein.

Herr Stölzel hat in seiner praktischen Tätigkeit eine Vielzahl von Umstrukturierungen, Unternehmensverkäufe und MBO's sehr erfolgreich federführend begleitet.

Aufgrund seiner Tätigkeit bei einer U.S. law firm in New York, USA, erstreckt sich die Beratung von Herrn Stölzel in den genannten Rechtsgebieten (auch) auf ausländische Unternehmen, insbesondere aus dem angelsächsischen und amerikanischen Wirtschaftsraum, sowie auf grenzüberschreitende Angelegenheiten.

Exzellente Expertise besitzt Herr Stölzel ferner in gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen, außergerichtlich wie gerichtlich.

Weitere erfolgreiche Tätigkeitsgebiete von Herrn Stölzel ist die Begleitung von Betriebsprüfungen und Nachfolgeplanung (auch für Privatpersonen).
Zu dem Tätigkeitsfeld von Herrn Stölzel gehört ferner die vorausschauende Steuerplanung.

        Mitgliedschaften

  • Rechtsanwalts- und Steuerberaterkammer Sachsen
  • Stellvertretender Vorstandsvorsitzender im Förderverein der Internationalen Schule Dresden e.V. (DIS)

        Publikationen

  • „Haftungsgefahren im Unternehmen“, Mitautor NWB Verlag